die Waschmittelkatze

Wäsche richtig waschen | NDR.de - Ratgeber - Verbraucher- die Waschmittelkatze ,Die Aufmachung und die Dosierempfehlung sind identisch. Bei der kleinen Packung steht aber der Anteil an Bleichmittel auf Sauerstoffbasis an erster Stelle, bei der großen Packung erst an zweiter ...Kleine Waschmittelkunde für die richtige Pflege Ihrer WäscheDie keimtötende Wirkung setzt allerdings erst bei höheren Temperaturen ein. Im Fall von Allergikern oder Personen mit ansteckenden Krankheiten im Haushalt gewährt daher die Wäsche bei 60 Grad mit einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel die beste Hygiene und Sicherheit. Eine sogenannte „Kochwäsche“ bei 95 Grad ist nicht notwendig.



Waschmittel - Überblick über die Waschmittelarten

Die Zusammensetzung der ersten Waschmittel ist nichts für schwache Nerven. So waren es die alten Römer, die erstmals mit waschkraftverstärkenden Substanzen experimentierten und eine außergewöhnliche Entdeckung machten. Sie sammelten Urin und vergoren ihn, bevor die Flüssigkeit dann zum Waschen von Wäsche verwendet wurde.

Waschmittel – Wikipedia

Der große Vorteil eines Baukastenwaschmittels liegt in der Anpassungsfähigkeit.Ein Baukastenwaschmittel kann genau auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Ist z.B. das Wasser hart, müsste bei einem Vollwaschmittel die Dosierung erhöht werden, um dem Waschgang eine ausreichende Menge Enthärter zur Verfügung zu stellen.

10 beliebteste Waschmittel-Marken - Ratgeber - Bild.de

Saubere Wäsche allein reicht den meisten Kunden nicht. Waschmittel sollte auch gut riechen, die Farben schonen, Keime zügig abtöten und natürlich günstig sein. Welche Marke in allen Kriterien ein

Kategorie:Waschmittelmarke – Wikipedia

Diese Kategorie ist systematischer Bestandteil des WikiProjekts Textilverarbeitung und Kleidung.. Sie ist eine sogenannte Objekt-Kategorie: Es dürfen nur Artikel zugeordnet werden, deren Gegenstand Waschmittelmarken sind – keine Artikel, die lediglich zu dem Thema Waschmittelmarken gehören.. Änderungen im Kategoriensystem bitte zuvor hier mit dem Projekt abstimmen.

Waschmittel - chemie.de

Die meisten Mittel enthalten aber höhere Mengen an Seife und Enzymen. Für die Wäsche bestimmter Zellulosefaser-Kleidungsstücken solltest du jedoch ein Waschmittel ohne beigefügte Enzyme nehmen, um das feine Gewebe vor einem Cellulase-Abbau schützen zu können.

Welche Waschmittelarten brauche ich wirklich?

Hygienemittel, die Ihre Wäsche von Bakterien befreien sollen, halten zwar, was sie versprechen, doch das tun normale Vollwaschmittel auch, wenn auch erst ab 40 Grad Celsius. Solche ...